LEADER-Kooperationsprojekt „Entwicklung von regionalen Lutherwegtagen“

Entwicklung von regionalen Lutherwegtagen - Gebietsübergreifendes Kooperationsvorhaben – LEADER – CLLD – Projekt 2018/2019

Das Vorhaben wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum des Landes Sachsen-Anhalt 2014-2020 (EPLR) gemäß der Maßnahme „Unterstützung für die lokale Entwicklung LEADER (CLLD)“ unter dem Schwerpunktbereich „Förderung der lokalen Entwicklung in ländlichen Gebieten“ aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds zur Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und des Landes Sachsen-Anhalt gewährt.

In Verstetigung des Reformationsjubiläums 2017 richtet das Projekt sein Hauptaugenmerk auf die Weiterentwicklung des Lutherwegs in Sachsen-Anhalt. Ziel dieses Projektes ist eine nachhaltige Attraktivitätssteigerung des Wander- und Pilgerweges insbesondere in den Gebieten der Landkreise Saalekreis und Mansfeld-Südharz. Hierzu werden jeweils zwei regionale Lutherwegtage in den Landkreisen organisiert, entsprechende Angebote entwickelt und erprobt. 

© Uwe Gajowski E-Mail

Zurück