Sie befinden sich hier: Startseite
Ausgewählter Wohnort:  Hornburg

Abgeschlossenheitsbescheinigung

Leistungsbeschreibung

Für die Aufteilung von Gebäuden in Sondereigentum (Wohnungen und sonstiges Teileigentum) können Sie die Ausstellung einer Abgeschlossenheitsbescheinigung beantragen. Diese ist für die Eintragung der Eigentumsanteile in das Grundbuch nach dem Wohnungseigentumsgesetz notwendig.

Es kann grundsätzlich nur eine Abgeschlossenheitsbescheinigung für sämtliche Gebäude auf einem Grundstück erteilt werden.
(Ausnahmen: die Bescheinigung dient zur Schaffung von Dauerwohnrechten / Dauernutzungsrechten oder es handelt sich um die Änderung bereits erteilter Bescheinigungen.)

 

An wen muss ich mich wenden?

Für die Ausstellung einer Abgeschlossenheitsbescheinigung ist das Bauordnungsamt Ihres Landkreises, Ihrer kreisfreien Stadt oder Ihrer großen selbstständigen Stadt bzw. Gemeinde mit bauaufsichtlichen Befugnissen zuständig.

 

Welche Unterlagen werden benötigt?

Mit dem unterschriebenen Antrag sind die kompletten Bauzeichnungen (Grundrisse aller Geschosse, Schnittzeichnung, Ansichten) entsprechend Baugenehmigung bzw. Bestand vorzulegen. Die Nutzungseinheiten sind in den Grundrissen durch arabische Ziffern fortlaufend zu nummerieren (jeder Raum muss die Nr. "seines" Eigentumsteiles tragen). Die Zeichnungen müssen mindestens 2-fach eingereicht werden. Im Antrag ist die präzise Grundstücksbezeichnung (Straße, Haus-Nr., Gemarkung, Flur, Flurstück, Grundbuch vom ...... Blatt ......) anzugeben.

 

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühren richten sich nach dem Verwaltungsaufwand und der Anzahl zu bildender Eigentumseinheiten. Sie werden nach der Baugebührenverordnung erhoben.

 

Rechtsgrundlage

zuständige Stelle

Fachbereich 2 - Ordnung/Verkehr/Umwelt/Veterinär/Bauordnung/Gesundheit - Bauordnungsamt/Denkmalschutzbehörde

Postfach:
06511 Sangerhausen
Postfach 101135
Besucheranschrift:
Alte Promenade 27
06526 Sangerhausen
Postanschrift:
Rudolf-Breitscheid-Straße 20/22
06526 Sangerhausen

Kontakt:

Telefon: +49 3464 / 535 - 5300
Fax: +49 3464 / 535 - 5390

Nahverkehrsanbindung:

Bahnhof

Parkplätze:

Art:Parkplatz
Kaufland-Parkplatz
Anzahl:100
Gebührenpflichtig: nein
Art:Behindertenparkplatz
vorhanden - Hof Haus 5 Kreisverwaltung
Anzahl:2
Gebührenpflichtig: nein

zuständige Stelle

Fachbereich 2 - Ordnung/Verkehr/Umwelt/Veterinär/Bauordnung/Gesundheit - Bauordnungsamt/Denkmalschutzbehörde

Postfach:
06511 Sangerhausen
Postfach 101135
Besucheranschrift:
Alte Promenade 27
06526 Sangerhausen
Postanschrift:
Rudolf-Breitscheid-Straße 20/22
06526 Sangerhausen

Kontakt:

Telefon: +49 3464 / 535 - 5300
Fax: +49 3464 / 535 - 5390

Nahverkehrsanbindung:

Bahnhof

Parkplätze:

Art:Parkplatz
Kaufland-Parkplatz
Anzahl:100
Gebührenpflichtig: nein
Art:Behindertenparkplatz
vorhanden - Hof Haus 5 Kreisverwaltung
Anzahl:2
Gebührenpflichtig: nein