Endgültiges Wahlergebnis der Wahlen zum Deutschen Bundestag 2021 - Wahlkreis 74 - Mansfeld

Bekanntmachung
der Wahlkreisergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis 74 - Mansfeld am 26.09.2021

Gem. § 79 Abs. 1 Nr. 1 der Bundeswahlordnung (BWO) gebe ich das vom Kreiswahlausschuss in seiner Sitzung am 29.09.2021 festgestellte endgültige Wahlergebnis der Bundestagswahl bekannt.

 

Wahlkreis 074 Mansfeld
 
Wahlberechtigte              198.676
Wähler                               133.064
Ungültige Erststimmen       1.727
Gültige Erststimmen        131.337
Ungültige Zweitstimmen    1.483
Gültige Zweitstimmen      131.581

I. Von den gültigen Erststimmen entfielen auf:
 Bewerber                                                  Partei                     Erststimmen
Schweiger, Torsten                                  CDU                          32.732
Farle, Robert                                             AfD                           32.930
Feuerberg, Daniel                                    DIE LINKE                 13.108
Budde, Katrin                                            SPD                          30.969
Bodtke, Ingo                                             FDP                          11.089
Erdmann, Mika-Sören                             GRÜNE                       3.820
Biedermann, Sarah                                  FREIE WÄHLER          3.958
Kynast, Pierre                                            dieBasis                      2.731

Im Wahlkreis 074 Mansfeld ist damit der Wahlkreisbewerber Farle, Robert - AfD - gewählt.
 
II. Von den gültigen Zweitstimmen entfielen auf:
 
Landesliste
Zweitstimmen
Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) -  28.411
Alternative für Deutschland (AfD) -  31.476
DIE LINKE (DIE LINKE) -  11.680
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) -  32.109
Freie Demokratische Partei (FDP)  - 12.792
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE) - 4.835
Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz) -  1.253
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) -  2.163
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) -  839
Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) - 410
Gartenpartei (Gartenpartei) - 701
Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD) -  108
Basisdemokratische Partei Deutschland (dieBasis) -  2.322
Die Urbane. Eine HipHop Partei (du.) - 133
Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) -  55
Partei der Humanisten (Die Humanisten) -  125
PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei) - 1.683
Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) -  341
Volt Deutschland (Volt) - 145

Sangerhausen, den 19.10.2021           gez. Matthias Grünewald
                                                                       Kreiswahlleiter

© Uwe Gajowski E-Mail

News | Aktuelles

Öffentliche Bekanntmachung zur Stichwahl für die Landratswahl am 20. Juni 2021 - Wahlergebnis

Wahlergebnis

Der Kreiswahlausschuss stellte in seiner Sitzung am 23.06.2021 folgendes Ergebnis fest:

Wahlberechtigte: 115.925
Wähler/innen: 37.265
ungültige Stimmzettel: 635
gültige Stimmzettel: 36.630

Verteilung der Stimmen auf die Bewerber:

lfd. Nummer Name Stimmenzahl
1 Kayser, Cathèrine (AfD) 7.610
2 Schröder, André (CDU) 29.020

Der Kreiswahlausschuss stellte in seiner Sitzung am 23.06.2021 fest, dass Herr André Schröder (CDU) zum Landrat des Landkreises Mansfeld-Südharz gewählt wurde.

Sangerhausen, 24.06.2021                           gez. Matthias Grünewald
                                                                Kreiswahlleiter

 

Symbol Beschreibung Größe
Bekanntmachung Wahlergebnis Stichwahl Landrat 21.06.2021.pdf
75 KB

© Uwe Gajowski E-Mail

News | Aktuelles

Ergebnisse der Stichwahl Landrätin/Landrat am 20.06.2021

Ergebnisse der Stichwahl Landrätin/Landrat am 20.06.2021

Die Ergebnisse der Stichwahl zwischen Cathérine Kayser (AfD) und André Schröder (CDU) um die Nachfolge der scheidenden Landrätin Dr. Angelika Klein (LINKE) finden Sie ab Sonntag, 20.06.2021, 18.00 Uhr hier: Wahlergebnisse Stichwahl Landrat (m/w/d) Mansfeld-Südharz

© Uwe Gajowski E-Mail

News | Aktuelles

Endgültige Ergebnisse der Landtagswahl in den Wahlkreisen 30 - Eisleben, 31 - Sangerhausen

Gemäß § 34 Wahlgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (LWG) in derzeit geltenden Fassung gebe ich hiermit das durch den Kreiswahlausschuss für die Landtagswahl in der Sitzung am 09.06.2021 und am 18.06. 2021 festgestellte amtliche Ergebnis bekannt:

Wahlkreis 30 – Eisleben

Zahl der Wahlberechtigten                                                       48.531
Zahl der Wähler/innen                                                             26.805
Zahl der gültigen Erststimmen                                                 26.228
Zahl der ungültigen Erststimmen                                                  577
Zahl der gültigen Zweitstimmen                                               26.292
Zahl der ungültigen Zweitstimmen                                                513                                           

Auf die Bewerber/innen entfallen folgende gültige Personenstimmen

Bewerber (Vor- und Familienname)

Kurzbezeichnung der Partei Anzahl der Erststimmen
Barthel, René CDU 8.469
Kretschmann, Reiner AfD 7.509
Gebhardt, Stefan DIE LINKE 4.365
Steckel, Marco SPD 2.355
Grobe, Jürgen GRÜNE 693
Tarricone, Kathrin FDP 1.866
Hellfayer, Bettina FBM 971

Gewählt ist:   Barthel, René          CDU

Auf die einzelnen Parteien entfallen folgende gültige Parteienstimmen:

Landeswahlvorschläge (Kurzbezeichnung der Parteien) Anzahl der Zweitstimmen
CDU 9.657
AfD 6.977
DIE LINKE 3.065
SPD 2.098
GRÜNE 659
FDP 1.554
FREIE WÄHLER 318
NPD 83
Tierschutzpartei 342
Tierschutzallianz 91
LKR 7
Die PARTEI 203
Gartenpartei 143
TIERSCHUTZhier! 209
dieBasis 302
KlimalisteST 11
ÖDP 12
Die Humanisten 23
Gesundheitsforschung 85
PIRATEN 70
WiR2020 22

Wahlkreis 31 – Sangerhausen

Zahl der Wahlberechtigten                                                    44.993
Zahl der Wähler/innen                                                           27.381
Zahl der gültigen Erststimmen                                               26.788
Zahl der ungültigen Erststimmen                                                593
Zahl der gültigen Zweitstimmen                                             26.884
Zahl der ungültigen Zweitstimmen                                              497                              

Auf die Bewerber/innen entfallen folgende gültige Personenstimmen

Bewerber (Vor- und Familienname)

Kurzbezeichnung der Partei Anzahl der Erststimmen
Redlich, Matthias CDU 9.387
Gehlmann, Andreas AfD 7.219
Kunde, Carola DIE LINKE 3.782
Bergner, Leon SPD 2.323
Cug, Waldemar GRÜNE 854
Pille, Karsten FDP 2.133
Seifert, Silke FBM 1.090

Gewählt ist:   Redlich, Matthias               CDU

Auf die einzelnen Parteien entfallen folgende gültige Parteienstimmen:

Landeswahlvorschläge (Kurzbezeichnung der Parteien) Anzahl der Zweitstimmen
CDU 10.416
AfD 6.600
DIE LINKE 2.931
SPD 2.115
GRÜNE 813
FDP 1.614
FREIE WÄHLER 398
NPD 80
Tierschutzpartei 304
Tierschutzallianz 74
LKR 10
Die PARTEI 185
Gartenpartei 173
FBM 362
TIERSCHUTZhier! 170
dieBasis 372
KlimalisteST 13
ÖDP 8
die Humanisten 14
Gesundheitsforschung 118
PIRATEN 77
WiR2020 37

Sangerhausen, 23.06.2021

Oliver Acker
stellv. Kreiswahlleiter

Symbol Beschreibung Größe
amtliches Endergebnis: Bekanntmachung des Kreiswahlleiters der Wahlkreise 30 - Eisleben, 31 - Sangerhausen
98 KB

© Uwe Gajowski E-Mail

Endgültige Ergebnisse der Landtagswahl in den Wahlkreisen 29 (Saalekreis) und 32 (Querfurt)

Der Kreiswahlausschuss hat in seiner Sitzung am 09.06.21 u.a. die endgültigen Ergebnisse für die Wahlkreise 29 – Saalekreis und 32 – Querfurt festgestellt, welche nachfolgend bekannt gemacht werden.

Wahlkreis 29 - Saalekreis

Wahlberechtigte 44.488 Wähler 29.363
ungültige Erststimmen 502 gültige Erststimmen 28.861
ungültige Zweitstimmen 441 gültige Zweitstimmen 28.922

Von den gültigen Stimmen entfielen auf die

Bewerber die Landeswahlvorschläge
Scheffler, Michael (CDU) 10.162 CDU 11.118
Schröder, Florian (AfD) 7.113 AfD 6.839
Neumann, Ralf (DIE LINKE) 2.872 DIE LINKE 2.706
Dubberke, Michael (SPD) 2.585 SPD 2.136
Rupf, Christof (GRÜNE) 1.378 GRÜNE 1.124
Hoyer, Ramona (FDP) 2.716 FDP 2.248
Herboldt, Hendrik (FREIE WÄHLER) 1.419 FREIE WÄHLER 760
    NPD 82
    Tierschutzpartei 346
    Tierschutzallianz 86
    LKR 11
    Die PARTEI 162
    Gartenpartei 138
Leberecht, Ralf (FBM) 616 FBM 140
    TIERSCHUTZ hier! 186
    dieBasis 435
    Klimaliste ST 13
    ÖDP 19
    die Humanisten 28
    Gesundheitsförderung 119
    Piraten 91
    WiR2020 34

Gewählt ist: Michael Scheffler (CDU)

Wahlkreis 32 – Querfurt

Wahlberechtigte 45.947 Wähler 28.618
ungültige Erststimmen 544 gültige Erststimmen 28.074
ungültige Zweitstimmen 445 gültige Zweitstimmen 28.173

Von den gültigen Stimmen entfielen auf die

Bewerber die Landeswahlvorschläge
Feußner, Eva (CDU) 9.785 CDU 10.898
Dr. Tillschneider Hans-Thomas  (AfD) 7.113 AfD 7.272
Brix, Robert (DIE LINKE) 3.993 DIE LINKE 2.826
Pietschmann, Aick (SPD) 2.399 SPD 1.951
Erdmann, Mika-Sören (GRÜNE) 600 GRÜNE 817
Wolf, Mathias (FDP) 2.250 FDP 1.828
    FREIE WÄHLER 538
    NPD 89
    Tierschutzpartei 294
Schelle, Michael (Tierschutzallianz) 1.050 Tierschutzallianz 314
    LKR 13
    Die PARTEI 144
    Gartenpartei 185
    FBM 58
    TIERSCHUTZ hier! 154
    dieBasis 482
    Klimaliste ST 7
    ÖDP 22
    Die Humanisten 27
    Gesundheitsförderung 121
    Piraten 94
    WiR2020 39

Gewählt ist: Eva Feußner (CDU)

Hinweis:
Die Ergebnisse für die einzelnen Wahlkreise sowie deren zugehörenden Gemeinden und Wahlbezirke können auf der Web-Seite www.wahlen.saalekreis.de abgerufen werden.

Merseburg, den 10.06.21                                                              

Schönbrodt
Kreiswahlleiter

Symbol Beschreibung Größe
Endergebnisse Landtagswahlen WK 29 - Saalekreis und WK 32 - Querfurt.pdf
0.1 MB

© Uwe Gajowski E-Mail