Sie befinden sich hier: Startseite » Kreisverwaltung » Bürger & Verwaltung » Aktuelles » Meldungen
News | Aktuelles

140 Roteichen für den Generationenwald gepflanzt

Kathleen Kraus und Marcus Hübner haben für Ihre Tochter Käthe einen Baum gepflanzt. ©Landkreis Mansfeld-Südharz
Kathleen Kraus und Marcus Hübner haben für Ihre Tochter Käthe einen Baum gepflanzt

Grillenberg - 19.10.2019 - Am letzten Wochenende wurden bei Rothenschirmbach und bei Grillenberg ca. 140 Roteichen in die Erde gebracht. Der Generationenwald wächst damit weiter. Die Familien, die in den vergangenen Monaten ein Baby bekommen haben, wurden von den Familienbesucherinnen im Rahmen des Willkommensbesuchsdienstes des Landkreises auf dieses Angebot aufmerksam gemacht und eingeladen. So haben auch Kathleen Kraus und Marcus Hübner aus Beyernaumburg davon erfahren und für ihre Käthe einen Baum im nahen Rothenschirmbach gepflanzt. Freunde der kleinen Familien haben im April an der Pflanzaktion teilgenommen und sie darin bestärkt, mit ihrem Baum auch ein Bestandteil des Generationenwaldes zu werden.
Die Aktion wird seit vier Jahren vom Landesforstbetrieb Süd, dem Landeszentrum Wald, dem CJD Sangerhausen, von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und dem Landkreis Mansfeld-Südharz unterstützt. Die Firma Fielmann übernahm dieses Mal die Finanzierung der Pflanzen für die beiden Standorte. "Wir beteiligen uns bundesweit an solche Pflanzaktionen", weiß Marcus Becker, zuständiger Ansprechpartner der Firma und Papa von Greta und Helena. Für die Töchter wurden gemeinsam mit Mama Katrin zwei Roteichen bei Grillenberg gepflanzt.
Erstmalig unterstützt auch der neu gegründete Verein "Unser Wald e.V." das Vorhaben. Eberhard Nothmann, Vorstandsvorsitzender und ehemaliger Forstmitarbeiter, bringt sich seit dem Jahr 2015 aktiv für die Pflanzaktionen ein. "Unser Verein will die breite Masse mit gezielten Aktionen erreichen. Nur so können wir selbst etwas für den Schutz unserer Wälder beitragen."
Die Termine für das nächste Jahr sind unter allen Beteiligten bereits abgestimmt. Interessierte aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz können sich ab sofort für die Pflanzungen am 04.04.2020 und 10.10.2020 per Mail () oder telefonisch (03464 535 3203) anmelden.
Nähere Informationen sind hier zu finden: www.netzwerk-kinderschutz-msh.de, Frühe Hilfen, Generationenwald

 

© Uwe Gajowski E-Mail

Zurück