Museen & Ausstellungen

Schon einmal ein Mammut gesehen? Oder in ein Bergwerk eingefahren? In unseren Museen und Ausstellungen gibt es einiges zu erfahren und zu entdecken!

  • Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt

    Museen, Ausstellungen & Kunst

    Das Renaissanceschloss ist der Geburtsort des Juristen und Bergbauingenieurs Friedrich von Hardenberg, der sich für sein dichterisches Schaffen das Pseudonym "Novalis" zulegte. Neben Tieck und den Brüdern Schlegel gilt Novalis ("Hymnen an die Nacht", "Heinrich von Ofterdingen") als wichtigster Vertreter der Frühromantik.
    Das 1988 durch eine Bürgerinitiave vor dem Abriss bewahrte Schloss beherbergt heute ein Museum, eine Forschungsstätte für Frühromantik und die MuseumsAkademie Novalis. Der Schlosspark mit Lindenallee und Blauem Garten lädt ebenso zum Spazierengehen ein wie die Märchenrosenterrasse.
    Schloss Oberwiederstedt ist Sitz der Internationalen Novalis-Gesellschaft e. V. und der Stiftung "Wege wagen mit Novalis" sowie Kultureller Gedächtnisort von nationaler Bedeutung (KGO).

  • Schloss Stolberg - Sonderausstellung "Schauplätze der Reformation"

  • Gedenkstätte KZ-Außenlager Wansleben

    Museen, Ausstellungen & Kunst

    Der Verein zur Aufarbeitung der NS- Gewaltherrschaft Mansfelder Land / Salzbergwerk Neumansfeld / Georgi e.V. stellte sich das Ziel, die vorhandenen Außenanlagen des Industriedenkmals Neumansfeld, das während der NS-Diktatur als Arbeitslager für die Rüstungsindustrie genutzt wurde, vor dem völligen Zerfall zu bewahren. Hier entstand eine Mahn- und Gedenkstätte, um auf den Missbrauch des Bergwerkes während der NS-Zwangsherrschaft aufmerksam zu machen.
    Zugleich wurde eine überregionale Begegnungsstätte geschaffen, in der Fragen und Probleme der Gegenwart diskutiert und Antworten gesucht werden.
    Von März 1944 bis April1945 existierte das Außenlager Wansleben am See des KZ Buchenwald. Ein Teil der unterirdischen Abbaukammern der Kalischächte „Georgi“ und „Neumansfeld“ wurden zur Produktion von Rüstungsgütern genutzt.
    In dem sanierten Fördermaschinenhaus des ehemaligen Schachtes "Neumansfeld" errichtete der Verein eine Gedenk- und eine Begegnungsstätte. In diesen Räumlichkeiten befindet sich eine Dauerausstellung zur Geschichte des Außenlagers.

    © E-Mail

  • KUNSTHOF Molmerswende mit dem Landhaus LIWET

    Museen, Ausstellungen & Kunst

    Der KUNSTHOF Molmerswende mit dem Landhaus LIWET liegt inmitten kleinen Ortschaft Molmerswende. Hier finden Sie die Töpferei von Silke Becker und das Atelier der freischaffenden Malerin Heike Wolff sowie die kleine Galerie. Veranstaltungen wie der „Tag der offenen Töpferei“, der
    „Kleine Ostermarkt“ und „Folk im Garten“ sind weithin bekannt. Der Höhepunkt am Ende des Jahres ist der „Advent in Molmerswende“.

     

    © Carolin Loh E-Mail

Termine

Suchmaske
Suchmaske

Wo: Schloss Stolberg Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung

Jeden FREITAG ABEND, 20 Uhr - ganzjährig - und jeden SAMSTAG, 15 Uhr findet eine offene FÜHRUNG IM SCHLOSS statt.

Wo: Schloss Stolberg Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung

Jeden FREITAG ABEND, 20 Uhr - ganzjährig - und jeden SAMSTAG, 15 Uhr findet eine offene FÜHRUNG IM SCHLOSS statt.

Wo: Museum Alte Münze Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung

MUSEUMSFÜHRUNG - ganzjährig - findet jeden SAMSTAG 20 Uhr eine offene Führung durch die Münze statt.

Wo: Mansfelder Bergwerksbahn, Benndorf Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung

Die Mansfelder Bergwerksbahn lädt zu einem interessanten Vortrag über die Geschichte der Mansfelder Schlackensteine recht herzlich ein.

Wo: Schloss Stolberg Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung

Jeden FREITAG ABEND, 20 Uhr - ganzjährig - und jeden SAMSTAG, 15 Uhr findet eine offene FÜHRUNG IM SCHLOSS statt.

Wo: Schloss Stolberg Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung

Jeden FREITAG ABEND, 20 Uhr - ganzjährig - und jeden SAMSTAG, 15 Uhr findet eine offene FÜHRUNG IM SCHLOSS statt.

1-6 von 82