News | Aktuelles

Wahlen zum Kreistag Mansfeld-Südharz

vorläufiges Ergebnis Auszählung Kreistag Mansfeld-Südharz

Sangerhausen - 26.05.2019 - Punkt 18.00 Uhr schlossen die Wahllokale - die Stimmabgabe zum Europa-Parlament, zum Kreistag, den Gemeinderäten (und zu den Gemeindebürgermeistern) ist beendet. Die Auszählung der Stimmen hat begonnen. Sobald die ersten Zwischenergebnisse vorliegen, finden Sie hier die Ergebnisse.

 

02.59 Uhr: Alle Stimmen, die zu den Wahlen zum Kreistag Mansfeld-Südharz abgegeben wurden, sind in den 194 Wahlbezirken nunmehr ausgezählt.Die Wahlbeteiligung betrug 53,3 Prozent. Hier nun das vorläufige Ergebnis (siehe Foto).

22.29 Uhr: Mit 129 sind mehr als zwei Drittel der 194 Stimmbezirke zur Kreistagswahl ausgezählt: Die Wahlbeteiligung liegt knapp über 50 Prozent. Die CDU liegt mit 21,26 Prozentpunkten vor der AfD (19,39), die LINKE (16,88) und die SPD (14,34) folgen.

21.31 Uhr: Nicht ganz die Hälfte der Wahlbezirke zur Kreistagswahl ist ausgezählt. Nach diesem Zwischenergebnis sieht es zwischen CDU und AfD es nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen aus. Mit Abstand folgen LINKE und SPD.

20.36 Uhr: Knapp ein Viertel der Wahlbezirke bei den Wahlen zum Kreistag Mansfeld-Südharz ist ausgezählt - CDU liegt mit 24,50 Prozentpunkten vor der AfD mit 19,19 und den LINKEN mit 13,69.

20.14 Uhr: Drei von 16 Wahlbezirken zu den Kreistagswahlen Mansfeld-Südharz sind in der Gemeinde Südharz ausgezählt:

20.05 Uhr: Das erste Zwischenergebnis der Wahlen zum Kreistag ist eingetroffen. In Mansfeld wurde in 2 von 17 Wahlbezirken flott gezählt.

 

© Uwe Gajowski E-Mail

Zurück