LEADER-Management

Management und Sensibilisierung im Zusammenhang mit der Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie der LAG „Mansfeld – Südharz“

 Die Lokale Aktionsgruppe Mansfeld-Südharz (LAG MS) erhielt am 20.08.2015 ihre Anerkennung sowie die offizielle Genehmigung der lokalen Entwicklungsstrategie (LES). Diese, unter umfassender Beteiligung aller regionalen Akteure erarbeitete Konzeption, gilt es umzusetzen.

Die LAG MS wird dabei von einem LEADER-Management unterstützt, dessen Träger der Landkreis Mansfeld-Südharz ist.

Das Vorhaben wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum des Landes Sachsen-Anhalt 2014-2020 (EPLR) gemäß der Maßnahme „Unterstützung für die lokale Entwicklung LEADER (CLLD) unter dem Schwerpunktbereich „Förderung der lokalen Entwicklung in ländlichen Gebieten“ aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds zur Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) gewährt.

Im Rahmen dieses Programmes beteiligt sich der ELER mit bis zu 90 v.H. an den zuwendungsfähigen Ausgaben.

© Uwe Gajowski E-Mail