Sie befinden sich hier: Startseite » Kreisverwaltung » Bürger & Verwaltung » Aktuelles » Meldungen
> News | Aktuelles

Prüfung für angehende Jäger am 10. und 11. Mai 2019

Prüfung für angehende Jäger am 10. und 11. Mai 2019
Symbolbild Pixabay.

Sangerhausen - 10.01.2019 -  Am 10. und 11. Mai 2019 findet im Landkreis Mansfeld-Südharz die nächste Jägerprüfung statt. Anmeldungen zu dieser Prüfung sind spätestens bis zum 12. April 2019 bei der Unteren Jagdbehörde des Landkreises Mansfeld-Südharz, Postfach 101135, 06511 Sangerhausen, schriftlich oder persönlich, in den Diensträumen der Unteren Jagdbehörde, Alte Promenade 27 in 06526 Sangerhausen, einzureichen.
Die Höchstzahl der Teilnehmer an dieser Prüfung wird auf 45 Interessenten begrenzt. Weitere und verspätet eingehende Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Der Anmeldung ist der Nachweis einer Haftpflichtversicherung für den Waffengebrauch beizufügen. Bewerberinnen bzw. Bewerber auf Zulassung zur Jägerprüfung müssen am 09. November 2018 das fünfzehnte Lebensjahr vollendet haben.
Die Prüfungsgebühr für die Abnahme der Jägerprüfung beträgt 250 €. Diese ist nach gesonderter Aufforderung durch die Prüfungsbehörde an die Kasse des Landkreises zu entrichten. Die Entscheidung über die Zulassung zur Prüfung und der Prüfungsablauf wird den Bewerberinnen und Bewerbern spätestens bis zum 26. April 2019 durch die Prüfungsbehörde mitgeteilt.

Anträge für die Anmeldung zur Jägerprüfung sind bei der Unteren Jagdbehörde des Landkreises Mansfeld-Südharz, Alte Promenade 27, oder auf der Internetseite des Landkreises erhältlich.

 

Symbol Beschreibung Größe
Antrag Jägerprüfung Landkreis Mansfeld-Südharz - Mai 2019 interaktiv.pdf
0.2 MB

© Uwe Gajowski E-Mail

Zurück