Sie befinden sich hier: Startseite » Kreisverwaltung » Bürger & Verwaltung » Aktuelles » Meldungen
> News | Aktuelles

Fördervertrag für das Theater in der Lutherstadt Eisleben unterschrieben

Fördervertrag für das Theater in der Lutherstadt Eisleben unterschrieben

Nach erneut harten Verhandlungen haben Landrätin Dr. Angelika Klein, der geschäftsführende Intendant des Theaters, Ulrich Fischer, und Rainer Robra, Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt, den Fördervertrag für die kommenden 5 Jahre unterzeichnet. 
"Auch wenn wir nach wie vor für eine Gleichbehandlung unseres Theaters mit anderen Bühnen im Land kämpfen, so bin ich doch froh, dass das Land unserer Forderung nach einer stärkeren Beteiligung nachgekommen ist", erklärte Landrätin Dr. Klein. "Die Förderung des Landes ist enorm wichtig für das Theater, denn allein können der Landkreis und die Lutherstadt Eisleben als Gesellschafter die Unterhaltung nicht stemmen."

© Michaela Heilek E-Mail

Zurück