Sie befinden sich hier: Startseite » Kreisverwaltung » Bürger & Verwaltung » Aktuelles » Meldungen
> News | Aktuelles

Feierliche Eröffnung der 5. Ausstellung mit Werken aus der Mansfeld-Galerie

Feierliche Eröffnung der 5. Ausstellung mit Werken aus der Mansfeld-Galerie
Bis Ende Oktober 2019 werden die 15 Bilder in der Kreisverwaltung ausgestellt. Foto: Landkreis Mansfeld-Südharz/U. Gajowski

Sangerhausen - 18.09.2019 - Zum 5. Mal werden seit heute in der Kreisverwaltung in Sangerhausen (R.-Breitscheid-Straße 20/22) Bilder aus dem Fundus des ehemaligen Mansfeld-Kombinates Hettstedt gezeigt. In diesem Jahr sind 15 „Stadt- und Landschaftsansichten“ aus der Region zu sehen. Darunter befinden sich Ansichten von Gerbstedt, Eisleben und verschiedene Mansfelder Landschaftsansichten. Die Ausstellung in der 1. Etage des Haupthauses der Kreisverwaltung ist noch bis Ende Oktober 2019 zu sehen.
Die Malereien befinden sich im Eigentum des Landkreises Mansfeld-Südharz. Seit 2014 wird alljährlich eine Ausstellung mit Werken aus dem Fundus gezeigt.
Die stellvertretende Landrätin Christiane Beyer hob im Beisein von Vertretern der Hütten- und Bergmannsvereine aus Eisleben und Sangerhausen hervor, dass der Landkreis weiterhin jedes Jahr einen Teil des Fundus von 380 Bildern der Mansfeld-Galerie öffentlich ausstellen wird.

© Uwe Gajowski E-Mail

Zurück