Sie befinden sich hier: Startseite » Kreisverwaltung » Bürger & Verwaltung » Aktuelles » Meldungen
> News | Aktuelles

10.744 Schülerinnen und Schüler im Landkreis starten in das neue Schuljahr

10.744 Schülerinnen und Schüler im Landkreis starten in das neue Schuljahr
Am Donnerstag, 09. August, startet das Schuljahr 2018/2019. Foto: Pixabay

Sangerhausen - 07.08.2018 - Insgesamt 10.744 Schülerinnen und Schüler im Landkreis Mansfeld-Südharz starten am Donnerstag (09. August 2018) in das neue Schuljahr 2018/2019. Hinter ihnen liegen dann sechseinhalb Wochen Sommerferien.
2.470 Gymnasiastinnen und Gymnasiasten, 3.688 Sekundarschülerinnen und Sekundarschüler, 3.884 Schülerinnen und Schüler an den Grundschulen und 702 Jungen und Mädchen an den Förderschulen des Landkreises nehmen nach der schulfreien Zeit das neue Schuljahr in Angriff.

Ein Großteil der Schülerinnen und Schüler ist dabei auf den Schulbus angewiesen. Vom ersten Schultag an bringen 105 Busse in den Morgenstunden die Schülerinnen und Schüler von ihren Wohnorten zu ihren Schulorten – und nach der Schule wieder zurück.

Nach dem täglichen Schulschluss können alle Schülerinnen und Schüler ihr SchülerAKTIV-Ticket für Freizeit-Busfahrten im gesamten Landkreis nutzen.

Nach dem Ende der Sommerferien stehen am zweiten Augustwochenende 2018 die Einschulungen an. Für ca. 1.040 Jungen und Mädchen – allesamt ABC-Schützen – beginnt dann an den Grundschulen im Landkreis ein neuer Lebensabschnitt.

 

© Uwe Gajowski E-Mail

Zurück