BCKategorie 23.11.2015 14:19:17 Uhr

Eintägige Ausflüge und mehrtägige (Klassen-) Fahrten

.

Für Schülerinnen und Schüler bzw. Kinder in einer Tageseinrichtung können auf Antrag die Kosten für einen eintägigen Ausflug oder eine mehrtägige (Klassen-) Fahrten übernommen werden. Dazu zählen beispielsweise Klassenausflüge, Wandertage oder Exkursionen. Eine Übernahme von Taschengeld erfolgt nicht.



Wie hoch ist die finanzielle Unterstützung und an wen wird sie ausgezahlt ?
Die von der Schule oder Kindertageseinrichtung veranlassten Kosten werden in tatsächlicher Höhe übernommen. Dazu gehören insbesondere Fahrtkosten und Eintrittsgelder, jedoch kein Taschengeld. Die Auszahlung erfolgt direkt an den Anbieter der Leistung, d.h. auf das Konto der Kindertagesstätte oder der Schule. Für alle rückwirkend gestellten Anträge erfolgt die Erstattung verauslagter Kosten auf das Konto des Leistungsempfängers.

Wer kann einen Antrag stellen?
Die Leistung können alle Familien mit Kindern, Jugendliche und junge Erwachsene beantragen,
- die jünger als 25 Jahre sind,
- eine allgemein- bzw. berufsbildende Schule besuchen,
- keine Ausbildungsvergütung erhalten
und an einem eintägigen Ausflug oder an einer mehrtägigen (Klassen-) Fahrten ihrer Kindertageseinrichtung oder Schule teilnehmen wollen.

Antragstellung und Bewilligungsverfahren
Damit die Kosten übernommen werden können, ist ein Antrag zu stellen. Die notwendigen Formulare können hier heruntergeladen werden.

Für die Antragsprüfung benötigte Unterlagen:
- ggf. den Leistungsbescheid für Wohngeld oder Kinderzuschlag in Kopie

In der Anlage des Antrages muss die Kindertageseinrichtung oder Schule die Angaben zu Zeitpunkt, Ziel und Kosten des Ausfluges bestätigen und eine Kontonummer benennen, auf die der Reisepreis zu zahlen ist.

Das Ergebnis der Antragsprüfung wird dem Antragsteller mittels Bescheid bekannt gegeben.

Symbol Beschreibung Größe
Anlage zum Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe - Bestätigung der Schule bzw. Kita über die Durchführung eines eintägigen Ausfluges/einer mehrtägigen Klassenfahrt.
0.3 MB
Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe einschließlich wichtiger Hinweise zum Ausfüllen des Antrages.
0.3 MB

Zurück