Sie befinden sich hier: Startseite » Kreisverwaltung » Bürger & Verwaltung » Aktuelles » Landrätin

Landrätin Dr. Angelika Klein

Landrätin Dr. Angelika Klein.
Landrätin Dr. Angelika Klein.

Dr. Angelika Klein ist seit 16. Juli 2014 Landrätin des Landkreises Mansfeld-Südharz. Sie wurde am 15. Juni 2014 mehrheitlich von den Bürgerinnen und Bürgern zur Landrätin gewählt und am 7. Juli 2014 für die Amtszeit von sieben Jahren zur Landrätin ernannt.

Der Landrätin obliegt die gesetzliche Vertretung des Kreises in Rechts- und Verwaltungsgeschäften. Frau Dr. Klein erledigt die Geschäfte der laufenden Verwaltung und leitet die Kreisverwaltung.

Die Beschlüsse des Kreistags, des Kreisausschusses und der übrigen Ausschüsse werden von ihr vorbereitet und ausgeführt. Über die eigentlichen Kreisaufgaben hinaus ist die Landrätin auch zuständig für die Aufgaben des übertragenen Wirkungskreises. In dieser Funktion ist sie dem Land gegenüber für die ordnungsgemäße Erledigung der Verwaltungsgeschäfte verantwortlich und vom Kreistag unabhängig.

Biografisches

 Dr. Angelika Klein wurde in Garnsdorf, (Landkreis Chemnitz) geboren und wuchs in Zwickau auf. Das Abitur legte sie an der Spezialoberschule für die Vorbereitung auf das Russischlehrerstudium in Wickersdorf (Thüringen) ab. Danach studierte sie an der Martin-Luther-Universität Halle und wurde Diplomlehrerin für Staatsbürgerkunde und Geschichte. An das Studium schloß sich ein Forschungsstudium am Bereich Allgemeine Geschichte der Martin-Luther-Universität an. Nach ihrer Dissertation (A) wechselte sie 1977 an den Bereich Deutsche Geschichte und blieb bis 1993. Die Dissertation B erfolgte 1985. Nach einer Phase der Arbeitslosigkeit (1993/94 folgte 1995 die Tätigkeit als Regionalgeschäftsstellenleiterin der PDS für Halle und den Saalkreis.

Von 1999 bis Mai 2002 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Heidemarie Ehlert, MdB-PDS, in Bonn und Berlin.

Bei den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt 2002 zog Dr. Angelika Klein über die Landesliste der PDS in den Landtag ein. Sie war europapolitische Sprecherin der PDS-Fraktion und Mitglied im Ausschuss für Bundes- Europaangelegenheiten, im Finanzausschuss und stellv. Mitglied im Umweltausschuss. Im März 2006 wurde sie wiedergewählt und war Vorsitzende des Finanzauschusses des Landtages.

Dr. Angelika Klein ist verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder.

© Uwe Gajowski E-Mail

Zurück