SEG Rettung

Unsere  Schnelleinsatzgruppe (SEG) Rettung rekrutiert sich aus unseren gesamten Mitarbeiterpool. Im Einsatzfall erfolgt die Alarmierung über Handy durch die Leitstelle Mansfeld-Südharz. Einsatzindikation sind Ereignisse mit einer Vielzahl von Verletzten Personen - sogenannte MANV-Szenarien (Massenanfall von Verletzten) oder Einsatzlagen, bei  denen von einer sehr großen Bedrohung  für die Bevölkerung unseres Landkreises ausgegangen wird.

Die Mitglieder der SEG Rettung besetzen im Einsatzfall den BHP 50 (Behandlungsplatz für bis zu 50 Patienten) sowie zusätzliche Rettungsmittel und übernehmen Aufgaben in der Einsatzleitung als Organisatorischer Leiter Rettungsdienst.

© Carolin Loh E-Mail

Zurück