BCKategorie 23.11.2015 14:19:17 Uhr

Ehrenamtliche Tätigkeit in der Jugendarbeit

Kinder beim Malen und Basteln

Ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätige Personen können ab dem 16. Lebensjahr auf Antrag von ihrer beruflichen Tätigkeit freigestellt werden. Dies gilt zum Beispiel für die Tätigkeit in Zeltlagern, Jugendherbergen, bei Fortbildungslehrgängen öffentlicher und freier Träger der Jugendhilfe oder bei internationalen Jugendbegegnungen. Wenn kein Lohn, Gehalt oder keine Ausbildungsbeihilfe gezahlt wird, kann auf Antrag auch eine Kostenpauschale in Höhe von 18 Euro pro Tag gewährt werden.

Weitere Informationen können Sie dem Gesetz zur Freistellung ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätiger Personen vom 23.01.1996 entnehmen. Nähere Auskünfte zur Antragstellung erfahren sie im Jugendamt des Landkreises Mansfeld-Südharz unter der Tel.-Nr. 03464 / 535-3435 oder per E-Mail: wcug@mansfeldsuedharz.de

 

Richtlinien der Kinder- und Jugendarbeit

Symbol Beschreibung Größe
Richtlinie zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Mansfeld-Südharz - August 2017
0.5 MB
Antrag auf Personalkosten - Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Mansfeld-Südharz - August 2017
96 KB
Antrag auf Jugendbildung - Einzelprojekte im Landkreis Mansfeld-Südharz - August 2017
0.2 MB
Antrag auf Ferienfreizeiten, internationale Jugendarbeit im Landkreis Mansfeld-Südharz - August 2017
0.2 MB
Antrag für Betriebs- und Sachkosten - Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Mansfeld-Südharz - August 2017
0.1 MB
Anlage 2 zum Antrag für Personalkosten - Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Mansfeld-Südharz - August 2017
26 KB
Anlage 1 zum Antrag für Personalkosten - Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Mansfeld-Südharz - August 2017
93 KB