Aufgaben der Betreuungsbehörde

Die Betreuungsbehörde des Landkreises leistet Unterstützung und Beratung in Betreuungsangelegenheiten für Betroffene und Betreuer, in Zusammenarbeit mit Betreuungsgerichten, Betreuungsvereinen, anderen Beratungsstellen, Sozialen Diensten und Institutionen. Weitere Arbeitsschwerpunkte liegen in den Sachverhaltsermittlungen für die Betreuungsgerichte in den anhängigen Betreuungsverfahren, die Betreuergewinnung, Schulung der Betreuer und Betreuervorschläge.
Die Betreuungsbehörde klärt auf und berät über Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen. Sie führt die öffentliche Beglaubigung der Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen aus und berät und unterstützt Bevollmächtigte.

Die Betreuungsbehörde informiert über eine Betreuungsvollmacht. Dazu laden Sie sich bitte unten stehende Hinweise zum Ausfüllen einer Betreuungsvollmacht herunter. Die Betreuungsvollmacht selbst können Sie hier herunterladen.

Symbol Beschreibung Größe
Informationsblatt Vorsorgevollmacht Landkreis Mansfeld-Südharz - Stand 07.03.2017
Alle Informationen zur Vorsorgevollmacht - Was sollte der Bürger beachten? [(c) Uwe Gajowski]
53 KB

© Uwe Gajowski E-Mail