BCKategorie 23.11.2015 14:19:17 Uhr

Regelung zur Einfuhr von tierischen Erzeugnissen

Wegen der Gefahr, dass Tierseuchen in die Europäische Union (EU) eingeschleppt werden, gelten verschärfte sogenannte Reiseverkehrsregelungen für Fleisch und Milch sowie daraus hergestellte Erzeugnisse, die Reisende bei ihrer Einreise aus Drittländern mitbringen oder die für Privatpersonen zu nichtgewerblichen Zwecken eingeführt werden.

Die entsprechende gesetzliche Verordnung (EG) Nr. 206/2009 der Kommission vom 5. März 2009 über die Einfuhr für den persönlichen Verbrauch bestimmter Mengen von Erzeugnissen tierischen Ursprungs in die Gemeinschaft und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 136/2004 können Sie einsehen unter: http://www.bmelv.de 

Zurück