BCKategorie 23.11.2015 14:19:17 Uhr

Verkehrsfreigabe Ortsumfahrung Riestedt

Hayna´s_Blick

Am Mittwoch, dem 1.Juli 2009 wurde die Nordostumgehung Riestedt feierlich frei gegeben. Das 2,7 Kilometer lange Teilstück der B 86 wurde seit November 2007 gebaut und kostete knapp 10 Millionen Euro. Durch die Fertigstellung wird die Ortsdurchfahrt Riestedt erheblich vom Durchgangsverkehr entlastet und die Serpentinenstrecke ersetzt. Somit entsteht eine einheitliche Strecke, die von einem hohen Sicherheits- und Geschwindigkeitsniveau geprägt ist.
Zusätzlich zu der Ortsumgehung wurden zwischen Riestedt und Emseloh zwei Wirtschaftswege in Länge von 2,5 Kilometer und ein Radweg mit einem Kilometer Länge gebaut.

Zu diesem Anlass wurde auch ein geschätzter Mitarbeiter der Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz mit einer besonderen Geste überrascht. Das erfolgreiche Wirken von Herrn Manfred Hayna, der vor kurzem seinen verdienten Ruhestand angetreten hat, wurde durch die Benennung des neuen Straßenabschnitts in "Hayna´s Blick" gewürdigt.

Zurück