Leitbild für den Landkreis Mansfeld-Südharz 2030 plus

Leitbild für den Landkreis Mansfeld-Südharz 2030 plus
LEITBILD MSH 2030 plus

Hier finden Sie das Leitbild für den Landkreis Mansfeld-Südharz zum Download. 

PDF Download Download:   leitbild_2030_plus_für_den_landkreis_mansfeld_südharz_14.03.2018.pdf
 Dateigröße: 719 kb

 

Einladung zum Workshop LEITBILD 2030 plus – Fortschreibung 2020


Im März 2018 hat der Kreistag des Landkreises Mansfeld-Südharz das Leitbild 2030 plus beschlossen. Es beschreibt die Ziele und Visionen für die Zukunft des Landkreises bis zum Jahr 2030 und auch darüber hinaus. Dieses Leitbild wurde im Vorfeld in konstruktiver Arbeit aller Akteure im Land­kreis zusammengetragen. Dazu fanden im Jahr 2017 mehrere Workshops statt, bei welchen Vertreter von Einrichtungen, Verbänden, Vereinen, Bürgermeister, Kreistagsmitglieder etc., sowie Bürgerinnen und Bürger des Landkreises sich einbringen konnten. Aus den vielen Meinungen und Ansichten der Teilnehmer wurde folglich das Leitbild 2030 plus entwickelt, welches immer weiter ergänzt und fortgeschrieben wird. Es wurde in drei Themenbe­reiche unterteilt und mit Zielen und Maßnahmen unterlegt.

Fortschreibung 2020
Nach nun zwei Jahren ist es an der Zeit, einen Rückblick auf den Entwicklungsprozess zu geben und ein Resümee zu ziehen. Ebenfalls ist der aktuelle Stand des Leitbildes festzustel­len, bereits Erreichtes zu benennen. Wir möchten mit Ihnen darüber diskutieren, inwieweit unsere Ziele und Maßnahmen weiterhin bestehen bleiben können oder ob sie einer Anpassung bedürfen.

Ich lade Sie daher recht herzlich zum Workshop

„Leitbild 2030 plus – Fortschreibung 2020“ am
Mittwoch, dem 11. September um 16:00 Uhr

in der Mammuthalle Sangerhausen ein (Dr. Wilhelm-Külz-Straße 35, 06526 Sangerhausen)

und würde mich über Ihre Teilnahme sehr freuen.

Für die Veranstaltung ist folgender Ablauf geplant:

  1. Einführung und Grußworte
  2. Informationen zum aktuellen Leitbild
    • Vorstellung
    • Abarbeitung des Leitbildes durch den Landkreis
    • Feedback, Ergebnisse und Anregungen der Teilnehmer
  3. Arbeit und Diskussion an den fünf Thementischen
    1. Soziales und Gesundheit
    2. Demografie
    3. Bildung, Wissensgesellschaft, Jugend und Digitalisierung
    4. Wirtschaft, Umwelt und Digitalisierung
    5. Tourismus
  4. Schwerpunktsetzung – Themen im Zeitraffer (die wichtigsten zwei Themen jedes Tisches kurz vorgestellt)
  5. Ausblick

 

Sie wollen sich einbringen? Bitte melden Sie sich zum Workshop bis spätestens 28.08.2019 an. Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist auf max. 120 Personen beschränkt. Die Plätze werden nach Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung vergeben (first come – first serve).

ACHTUNG! Nach einer Einführung wird die Veranstaltung in fünf verschiedene Thementische aufgeteilt (je Tisch 15 Personen). Bitte geben Sie deshalb in Ihrer Anmeldung das von Ihnen favorisierte Thema und ein Ersatzthema an. Hinterlassen Sie außerdem für Rückfragen unsererseits ihre Kontaktdaten, d.h. ihren Namen, ihre Adresse und die Institution oder den Verein welchen Sie vertreten, Ihre E-Mail-Adresse sowie, falls Sie es wünschen, Ihre Telefonnummer.

Senden Sie uns zur Anmeldung eine E-Mail an: Leitbild@LKMSH.de

© Uwe Gajowski E-Mail